Genossenschaften im digitalen Zeitalter – Kampagnen Kick-Off der Arbeitsgemeinschaft Genossenschaft.Digital.Jetzt am 05. Mai 2021

free for commercial use, no attribution required

Wie können Genossenschaften fit für das digitale Zeitalter gemacht werden? Mit dieser Frage beschäftigt sich die Arbeitsgemeinschaft Genossenschaft.Digital.Jetzt und veranstaltet ein Kick-Off, um ihre theoretischen Forderungen zu kommunizieren und deren Weg in die Praxis zu ebnen. (English version below)

Seit über 130 Jahren schaffen Genossenschaften durch unternehmerische Selbstverwaltung Angebote im Bereich Lebensmittel- und Energieversorgung, Wohnraum und Dienstleistungen und blicken damit auf eine traditionsreiche Vergangenheit zurück. Die Arbeitsgemeinschaft Genossenschaft.Digital.Jetzt sieht in Genossenschaften auch die Zukunft, da sie Lösungen für aktuelle gesellschaftliche Herausforderungen wie die Klimakrise, soziale Ungleichheit oder demografischer Wandel bieten. Um das Genossenschaftswesen fit für die Zukunft zu machen, setzt sich die Gruppe aus VertreterInnen von Genossenschaften, Verbänden, Netzwerken sowie JuristInnen, WirtschaftsprüferInnen und ForscherInnen mit den Herausforderungen und Lösungen für Genossenschaften im Zeitalter der Digitalisierung auseinander. In ihrem Potenzialpapier vertritt die Arbeitsgemeinschaft fünf Positionen. Diese betreffen die Digitalisierung des Genossenschaftsbeitritts, der Gründung, Eintragung und Finanzierung von Genossenschaften, Generalversammlungen sowie die Förderung von Genossenschaften in Form digitaler Plattformen. Im nächsten Schritt sollen die Positionen breiter kommuniziert und insbesondere in Hinblick auf die Bundestagswahl politisch vertreten werden. Wie der Weg von der Theorie in die Praxis gelingen und Veränderung angestoßen werden kann, soll im nächsten Community Call der Arbeitsgruppe diskutiert werden. Die kostenlose Veranstaltung findet am 05. Mai 2021 online statt und ist offen für alle, die sich für Genossenschaften und Digitalisierungsprozesse interessieren.

Weitere Informationen zur Veranstaltung und Registrierung: https://www.eventbrite.de/e/kampagnen-kick-off-genodigitaljetzt-tickets-151677839501


Cooperatives in the digital age - campaign kick-off of the working group Genossenschaft.Digital.Jetzt on May 05, 2021

How can cooperatives be made fit for the digital age? The working group Genossenschaft.Digital.Jetzt is addressing this question and organizes a kick-off to communicate its theoretical demands and pave their way into practice.

For over 130 years, cooperatives have been creating offerings in the areas of food and energy supply, housing and services through entrepreneurial self-management and thus look back on a past rich in tradition. The working group Genossenschaft.Digital.Jetzt also sees the future in cooperatives, as they offer solutions to current social challenges such as the climate crisis, social inequality or demographic change. In order to make cooperatives fit for the future, the group of representatives from cooperatives, associations, networks as well as lawyers, auditors and researchers is addressing the challenges and solutions for cooperatives in the age of digitalization. In its position paper, the working group advocates five positions. These relate to the digitalization of cooperative membership, the founding, registration and financing of cooperatives, general meetings, and the promotion of cooperatives in the form of digital platforms. In the next step, the positions are to be communicated more broadly and politically represented, especially with regard to the parliamentary elections. How the path from theory to practice can succeed and how change can be initiated will be discussed in the next community call of the working group. The free event will take place online on May 05, 2021 and is open to anyone interested in cooperatives and digitalization processes.

Further information on the event and registration: https://www.eventbrite.de/e/kampagnen-kick-off-genodigitaljetzt-tickets-151677839501


27/04/2021

Birte Kuhle